Tipps, wie Sie Ihren Weihnachtsbaumschmuck wie ein Profi aufstellen

Ihr Zuhause ist für die Feiertage nie vollständig, wenn Sie keinen Weihnachtsbaum aufstellen. Um sicher zu gehen, dass dieses Herzstück jedes Jahr aufs Neue schön aussieht, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie Ihren Miravila-Weihnachtsbaumschmuck wie ein Profi aufstellen können. 

Wählen Sie ein Thema 

Auch wenn Ihre Ornamente Stücke gewesen sein könnten, die Sie im Laufe der Jahre zufällig gesammelt haben, kann dies allein als Ihr Thema dienen. Wenn Sie Ihren Baum mit Ornamenten schmücken möchten, die Ihre Kinder gebastelt haben, können Sie dies als Thema verwenden und ein paar selbstgebastelte Sterne und handbespanntes Popcorn in den Mix werfen.

Wenn Sie sich für Ihren Weihnachtsbaumschmuck entscheiden, entscheiden Sie sich für Stücke, die zum klassischen Farbschema gehören, wie Weiß und Rot. Diese Stücke können mit einigen anderen Ornamenten gemischt und kombiniert werden, um jede Ferienzeit ein anderes Thema zu bilden.

Nutzen Sie die Vorteile Ihrer klassischen Ornamente

Wenn Sie sich für Ihren Weihnachtsbaumschmuck entscheiden, entscheiden Sie sich für Stücke, die zum klassischen Farbschema gehören, wie Weiß und Rot. Diese Stücke können mit einigen anderen Ornamenten gemischt und kombiniert werden, um jede Ferienzeit ein anderes Thema zu bilden. 

Von innen nach außen beginnen 

Wenn Ihr Baum nicht beleuchtet ist und Sie die Lichterkette selbst anbringen möchten, wickeln Sie die Zweige von der Mitte des Baums bis zum Ende der Zweige nach außen. Seien Sie großzügig mit den Lichtern, um sicherzustellen, dass alle paar Zentimeter innen nach außen ein Licht ist. Auf diese Weise kann Ihr Baum mehr Dimension und Tiefe erhalten.  

Hängen Sie die größeren Teile zuerst auf 

Beginnen Sie mit den größeren Stücken, da sie viel mehr Platz benötigen und die Tendenz haben, an niedrigeren Zweigen zu hängen. Abgesehen davon, dass Sie die Ornamente an den Zweigspitzen aufhängen, können Sie einige an den inneren Zweigen platzieren, um mehr Tiefe zu schaffen. 

Abschnitte in Ihrem Baum erstellen

Stellen Sie sich Ihren Baum in mehreren Segmenten wie unten, Mitte und oben vor. Schmücken Sie jeden Abschnitt einzeln und beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich nach unten vor. Um sicherzustellen, dass Sie einen ausgewogenen und zusammenhängenden Look haben, unterteilen Sie den Baum weiter in Quadranten. So können Sie sicherstellen, dass keine zwei ähnlichen Elemente zu nahe beieinander liegen. 

Mit Bändern akzentuieren

Bänder können als so vielseitig angesehen werden, dass Sie sie selbst als Verzierungen verwenden können. Verwenden Sie zwei kontrastierende Bänder, um doppellagige Schleifen zu bilden, und formen Sie sie dann zu kaskadenartigen Schleifen, bevor Sie sie zusammenbinden. Binden Sie die Schleifen mit Blumendraht, damit das Band die Form länger beibehalten kann. 

Fügen Sie einige interessante Details hinzu

Stellen Sie Ihre Erbstücke und kleinere Stücke als nächstes auf. Kombinieren Sie Ornamente in verschiedenen Größen, um ein gewagtes Statement zu schaffen. 

Füllen Sie die Lücken aus 

Wenn Sie einen vollen Look erzielen möchten, versuchen Sie, spärlich aussehende Stellen auszufüllen. Florale Plektren sind eine tolle Möglichkeit, Ihrem Weihnachtsbaum etwas Struktur zu verleihen. 

Unerwartet dekorieren

Wenn es um Weihnachtsbaumschmuck geht, ist es immer gut, einige Elemente zu wählen, die eine große Wirkung erzeugen können. Es wird empfohlen, dass, wenn Sie ein paar große Stücke zu Ihrem Baum hinzufügen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie auch ein Gleichgewicht mit kleineren Elementen für das Füllen des Baumes und das Hinzufügen einiger visuellen Interesse. 

Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf, wenn Sie Ihren Christbaumschmuck in der nächsten Weihnachtszeit aufstellen. 

Artikel aus derselben Kategorie: